Mit einem Stöckli Raclette Ofen kann man das Schweizer Nationalgericht „Raclette“, bei dem Käse im Mittelpunkt steht, jederzeit zubereiten – ob an Feiertagen, Geburtstagen oder Familienfesten.

Alles zum Thema

Was sind Stöckli Raclette Ofen?

Stöckli Bei einem Stöckli Raclette Ofen handelt es sich um ein elektrisches Gerät, welches innert kurzer Zeit ein Maximum an Hitze entwickelt und diverse käseüberbackene Speisen zubereiten kann. Raclette Öfen sind mit mehreren kleinen Pfannen versehen, auf denen diverse Zutaten gelegt werden. Diese Pfännchen werden in den Ofen geschoben und dort für den weiteren Verzehr überbacken.

Wie funktionieren Stöckli Raclette Öfen?

Stöckli Raclette Öfen funktionieren mit Strom. Die kleinen Pfännchen werden mit diversen unterschiedlichen Zutaten belegt, obendrauf kommt Käse. Danach werden die Pfannen unter die Heizspirale des Ofens geschoben. Ab und an kann man die Pfännchen herausnehmen und nachsehen, ob der Käse bereits geschmolzen ist. Wenn die Zutaten fertig überbacken sind, nimmt man die Pfännchen heraus und leert den Inhalt mit einem Spachtel auf einen Teller. Das Überbackene kann dann mit diversen Dips oder Brot gegessen werden.

Wer stellt Stöckli Raclette Öfen her?

Stöckli Raclette und Pizzaofen werden nicht nur von der Qualitätsmarke Stöckli selbst, sondern auch von anderen Haushaltsgeschäften und Läden für Küchenzubehör angeboten, auch große Online-Versandhändler, wie Amazon, vertreiben unterschiedliche Modelle von Stöckli Raclette Öfen.

Welche Arten von Stöckli Raclette Öfen gibt es?

Die Marke Stöckli bietet eine Reihe unterschiedliche Öfen an. Von der Technik her funktionieren alle Geräte in etwa gleich. Sie differenzieren sich jedoch durch ihre Abmessungen und Materialverarbeitung. Zum einen gibt es das Stöckli Cheeseboard, welches für mehrere Personen angeboten wird. Das Twin-Modell ist das kleinste Gerät, welches für Singles und Paare sehr gut geeignet ist.

Das Raclette Grill Modell hingegen kann für bis zu 4 Personen wunderbar benutzt werden. Dann gibt es das sogenannte Twinboard, welches für 2 Personen gedacht ist. Zudem kann man eine Erweiterung für dieses Modell erwerben. Das eigentliche Gerät kann mit bis zu 4 Erweiterungsplatten bestückt und somit für bis zu 10 Personen genutzt werden. Dann gibt es das Cheesemax2 Hot Stone Modell, welches eine Platte aus hochwertigem Naturstein ist. Im Vergleich zu anderen Raclette Öfen Modellen besteht dieses Gerät nicht aus Aluminiumguss. Die Steinplatte besteht aus reinem Naturstein und leitet die Wärme wunderbar, genau wie Aluminium. Hinzu kommt, dass der Raclette Ofen sehr hochwertig daher kommt.

Ebenfalls sehr beliebt auf dem Markt ist das Stöckli Swing Raclette Gerät, welches zur traditionellen Zubereitung von Raclette geeignet ist. Diese Art von Raclette Gerät ist mit einer Halterung versehen, in der ein Käselaib arretiert wird. Die von oben kommende Hitze sorgt dafür, dass die Blockoberseite weich wird und der Käse einfach abgestrichen werden kann. Die zusätzliche Grillplatte eignet sich wunderbar zur Zubereitung von Gemüse oder Fleisch.

Wo kann man einen Stöckli Raclette Ofen kaufen?

Einen Stöckli Raclette Ofen kann man nicht nur in Geschäften für Haushaltszubehör, Läden für Küchenutensilien oder Einkaufszentren erwerben, auch bieten diverse Online-Shops, wie Amazon, verschiedene Modelle von Stöckli Raclette Öfen an.

Wofür wird ein Stöckli Raclette Ofen verwendet?

Ein Stöckli Raclette Ofen ist eine Gerät, welches zum Zubereiten vom Schweizer Nationalgericht „Raclette“ zum Einsatz kommt. Raclette Öfen werden mit verschiedenen Pfännchen geliefert, auf die unterschiedliche Zutaten sowie Käse gelegt und überbacken werden. Hierzu werden sie in den Raclette Ofen geschoben. Der Ofen wird entweder eingeschaltet oder ist bereits auf Betriebstemperatur erwärmt. Stöckli Raclette Öfen kommen vor allem an Feiertagen zum Einsatz.

Was ist vor dem Kauf von einem Stöckli Raclette Ofen zu beachten?

Bevor man sich für einen Stöckli Raclette Ofen entscheidet, sind einige Kaufaspekte wichtig zu beachten. Zum einen sollte der Raclette Ofen für die entsprechende Personenanzahl ausreichend sein. Es gibt Stöckli Raclette Öfen für 2 bis 10 Personen zu kaufen. Manche Modelle lassen sich mit Erweiterungen versehen. Darüber hinaus sollte der Raclette und Pizza Ofen eine gute Leistung zur Verfügung stellen und wenig Energie verbrauchen. Die meisten Raclette Öfen der Marke Stöckli sind sehr modern ausgestattet. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Reinigung des Ofens, welche leicht und problemlos vonstatten gehen sollte. Am besten ist, wenn der Ofen spülmaschinengeeignet und mit einer Antihaftbeschichtung versehen ist.

Vor und Nachteile von einem Stöckli Raclette Ofen?

Vorteile:

  • Stöckli Raclette Öfen sind qualitativ hochwertig verarbeitet und sehr langlebig.
  • Darüber hinaus sind Raclette Öfen der Schweizer Qualitätsmarke sehr pflegeleicht und einfach zu handhaben.
  • Praktischerweise bietet die Firma Stöckli passende Zubehör- und Einzelteile zu ihren Geräten an.
Nachteile:
  • Stöckli Raclette Öfen sind recht preisintensiv.

Weitere Marken:

Fazit

Stöckli Raclette Öfen gehören zu den qualitativ hochwertigsten Raclette-Geräten Europas. Ein Stöckli Raclette Ofen ist eine lohnenswerte Anschaffung für jeden Haushalt.

 

Hersteller Webseite:  https://stockli.shop/