Suchen Sie zurzeit einen Raclette Grill für den nächsten geselligen Abend mit Freunde und Familie? Wir untersuchen für Sie den Raclette Grill von Lidl, genauer!

Kaufberatung

Was ist ein Lidl Raclette Grill?

Ein Lidl Raclette Grill ist eine Art Grill, der beheizt wird und auf einer Stein- oder Aluminiumplatte zum Braten von Fleisch oder Gemüse genutzt wird. Unter der Platte in kleinen Schälchen wird Essen mit Käse gegart.

Wer stellt den Lidl Raclette Grill her?

Die Eigenmarke von Lidl ,,Silvercrest“ stellt die Grille her.

Welche Arten von Lidl Raclette Grills gibt es?

Es gibt den Raclette Grill SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 von Silvercrest in der Version lang mit 6 Raclette-Pfännchen und in der Version rechteckig mit 8 Raclette-Pfännchen. Außerdem besitzt der Raclette Grill SRGS 1300 C3 von Silvercrest mit einer Steinplatte.

Der Unterschied liegt in den oberen Platten, der SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 hat eine Aluminiumplatte, und der SRGS 1300 C3 hat eine Steinplatte. Des Weiteren ist die Wattleistung bei der SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 um 100 weniger als bei der SRGS 1300 C3 .

Beide kosten gleich viel und sind unten gleichwertig aufgebaut.

Wo kann man den Lidl Raclette Grill kaufen?

Seit Dezember 2020 kann man beide im Lidl Online Shop für 24,99 Euro erwerben. Allerdings ist die Nachfrage für beide Grille hoch, weswegen sie möglicherweise online ausverkauft sein könnten.

Wofür werden Lidl Raclette Grills verwendet?

Die Lidl Raclette Grille werden benutzt, um verschiedenes Essen, meistens Fleisch, Fisch und Gemüse zu grillen und mit Raclettekäse zu überbacken. Raclette wird meistens zu besonderen Anlässen gegessen.

Was ist bei dem Kauf von einem Lidl Raclette Grill zu beachten?

Wichtig bei einem Raclette Grill ist die Temperatureinstellung, wofür beide Grille ein regelbares Thermostat besitzen. Eine Antihaftbeschichtung ist von Vorteil genauso wie spülmaschinengeeignete Raclette-Pfännchen, damit man sie nicht von Hand sauber machen muss. Man sollte sich auch überlegen, welche Form für einen am praktischsten ist.

Vorteile von dem Raclette Grill SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 von Silvercrest in der Version lang

• Er besitzt ein regelbares Thermostat
• Die Aluminiumplatte hat eine hochwertige ILAG-Antihaftbeschichtung
• Die Raclette-Pfännchen sind antihaftbeschichtet und spülmaschinengeeignet
• Er ist schmal und nimmt dadurch weniger Platz auf dem Tisch ein
• Er verfügt über Antirutschfüße

Nachteile von dem Raclette Grill SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 von Silvercrest in der Version lang

• Die Wattleistung ist niedrig
• Er hat nur eine Aluminiumplatte
• Er hat nur für 6 Raclette-Pfännchen Platz

 

 

Vorteile von dem Raclette Grill SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 von Silvercrest in der Version rechteckig

• Er besitzt ein regelbares Thermostat
• Die Aluminiumplatte hat eine hochwertige ILAG-Antihaftbeschichtung
• Die Raclette-Pfännchen sind antihaftbeschichtet und spülmaschinengeeignet
• Er hat Platz für 8 Raclette-Pfännchen
• Er verfügt über Antirutschfüße

Nachteile von dem Raclette Grill SRG 1200 B2 / SRGL 1200 A1 von Silvercrest in der Version rechteckig

• Die Wattleistung ist niedrig
• Er hat nur eine Aluminiumplatte
• Die Form nimmt mehr Platz ein als der lange Grill

 

Vorteile von dem Raclette Grill SRGS 1300 C3

• Der heiße Stein verteilt die Wärme gleichmäßig
• Er hat eine wendbare Grillplatte mit einer geriffelten und einer glatten Seite
• Er besitzt eine hochwertige ILAG Antihaftbeschichtung
• Er besitzt ein regelbares Thermostat
• Die Raclette-Pfännchen sind antihaftbeschichtet und spülmaschinengeeignet
• Er hat Platz für 8 Raclette-Pfännchen

Nachteile von dem Raclette Grill SRGS 1300 C3

• Die Wattleistung ist niedrig

 

Weitere Marken: